Über uns 

Das Kirchliche Verwaltungszentrums (VZ) Allgäu-Oberschwaben ist eine Einrichtung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Für das Dekanat Allgäu-Oberschwaben werden hier 93 Kirchengemeinden mit 119.000 Katholiken betreut. Gleichzeitig obliegt dem VZ die Personalverwaltung für die Mitarbeiter/innen der Kirchengemeinden und die Unterstützung der Kirchengemeinden bei der Betreuung von 85 Kindertageseinrichtungen.  

Das Verwaltungszentrum ist Ansprechpartner in allen Verwaltungsfragen, insbesondere für nebenberufliche Kirchenpfleger, für Pfarrer und weitere pastorale Mitarbeiter der Kirchengemeinden, für Kirchengemeinderäte und für Mitarbeiter/innen der Kirchengemeinden.

Das VZ unterstützt die Kirchengemeinden als Dienstleister bei ihren vielfältigen verwaltungstechnischen Aufgaben. 

Zu den Aufgaben zählen insbesondere

  • Finanz- und Rechnungswesen:
    - Aufstellung und Überwachung der Haushaltspläne

    - Übernahme der Jahresbuchführung

    - Erstellen der Jahresrechnung einschließlich Abrechnungen mit Dritten

    - Beratung und Mithilfe bei der Verwaltung des Vermögens

    - Unterstützung bei Verhandlungen mit Dritten, z.B. Kommunen

  • Personalangelegenheiten:
    - Personalverwaltende Stelle für die Kirchengemeinden

  • Kindergartenangelegenheiten:
    - Die dem Verwaltungszentrum zugeordneten Kindergartenbeauftragen (KBV) unterstützen die Kindergärten im Bereich der Verwaltungsaufgaben
  • Baumaßnahmen:
    - Unterstützen in Fragen der Planung, Zuschussbeantragung, Finanzierung und Kostenüberwachung


 



 


 


 

Karte
Anrufen
Email
Info